Viele Leute nutzen komoot in Gruppen, so dass mehrere Leute die gleiche Tour aufzeichnen und sich dann gegenseitig als Teilnehmer der Tour markieren, die sie persönlich aufgezeichnet haben. Das führt dazu, dass dieselben oder sehr ähnliche Touren mehrfach im Profil einer Person gespeichert werden. Es wäre toll, wenn diese doppelten Touren vermieden werden könnten und nur eine einzige Version der Tour im Profil gespeichert würde. 

Status

Jede Tour wird auf komoot als separate Aktivität behandelt, unabhängig davon, ob jemand als Teilnehmer der Tour hinzugefügt wird oder nicht. Das liegt daran, dass wenn Touren mit verschiedenen Geräten aufgezeichnet werden, es immer leichte Unterschiede zwischen den Touren gibt, selbst wenn zwei Personen zusammen die gleiche Tour machen. Da die Touren unabhängig voneinander betrachtet werden, werden sie in jedem Profil als zwei Touren aufgeführt. Einmal die eigene Tour und die, in der man markiert wurde. Das bedeutet, dass die Touren auch in der Statistik doppelt gezählt werden.

Pläne

In Zukunft soll komoot automatisch erkennen, wenn eine Tour zur gleichen Zeit und auf der gleichen Strecke wie ein anderer komoot Nutzer aufgezeichnet. Die Aktivitäten sollen dann verknüpft werden, sodass sie im Entdecken-Bereich als gruppierte Tour angezeigt werden können, aber nur deine eigene Tour in deinem Profil gespeichert wird. Derzeit haben wir noch keinen Zeitplan für die Umsetzung definiert.

Alternative

Am besten ist es, wenn in einer Gruppe eine Person für die Aufzeichnung der Tour auf komoot verantwortlich ist. Auf diese Weise wird die Tour nur einmal in deinem Profil angezeigt, auch wenn alle anderen Teilnehmer markiert und zur Tour auf komoot hinzugefügt werden. 

Tipp: Auf dieser Seite kannst du dich über die neuesten komoot Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten.

Beiträge in diesem Abschnitt