Die komoot App auf Android Geräten bietet eine Tour Story Funktion, die es dir ermöglicht, eine Videozusammenfassung deiner Touren zu erstellen, die du dann nutzen kannst, um deine Abenteuer mit deinen Freunden und deiner Familie zu teilen. Es wäre toll, wenn diese Funktion auch in der iOS-App verfügbar wäre. 

Status

Diese Funktion gibt es zurzeit nur in der Android-App, da sie vor langer Zeit entwickelt wurde, als wir zusätzliche Ressourcen in unserem Android-Team zur Verfügung hatten, aber nicht die Möglichkeit hatten, sie zur gleichen Zeit für iOS zu entwickeln. 

Pläne

Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, wie wir es unseren Nutzern leichter machen können, die Touren zu teilen, die sie auf komoot machen. Derzeit konzentrieren wir uns darauf, die Kernfunktionen von komoot weiterzuentwickeln und so gut wie möglich zu machen, z. B. die Planung, Navigation und Aufzeichnung. Unser Produktteam prüft noch, ob wir mehr Zeit in die Tour Story investieren können oder nicht, aber wir haben noch keine Entscheidung getroffen.

Alternative

Das iPhone hat eine eigene Funktion in der Foto App, mit der du Videos aus deinen Bildern erstellen kannst. Diese Videos kannst du dann mit deinen Freunden und deiner Familie teilen. Mehr Informationen darüber, wie das geht, findest du in der Hilfedokumentation von Apple.

Wenn du auch die Tourübersicht haben möchtest, teilst du deine komoot Tour am besten mit jemandem, der ein Android-Handy hat, oder loggst dich auf einem Android-Handy in dein komoot Profil ein, auf das du Zugriff hast. 

Um die Tour-Story im Nachhinein zu erstellen, musst du Folgendes tun:

  1. Öffne die gemachte Tour auf dem Android Handy
  2. Tippe oben auf das Kamerasymbol
  3. Teile das Video über WhatsApp oder eine andere App, damit ihr auch auf eurem iPhone darauf zugreifen könnt.

Tipp: Auf dieser Seite kannst du dich über die neuesten komoot Updates auf dem Laufenden halten.

Beiträge in diesem Abschnitt