Wenn du eine der folgenden COROS Uhren besitzt, hast du die Möglichkeit, dein COROS Konto mit deinem komoot Konto zu verbinden. Mit der Integration kannst du deine komoot Touren auf deiner COROS Uhr navigieren und sie mit komoot synchronisieren.

  • APEX 42mm
  • APEX 46mm
  • APEX Pro
  • VERTIX
  • VERTIX 2

Hinweis: Für die PACE 2 ist keine Navigation möglich.

Hinweis: Touren können nur zu COROS übertragen werden, wenn die Region, in der die Tour startet, in komoot freigeschaltet ist. 

So wird die Verbindung eingerichtet

Bevor du die Verbindung einrichtest, brauchst du sowohl ein komoot als auch ein COROS-Konto. Außerdem musst du sicherstellen, dass du mit deinem COROS-Konto auf deiner COROS-Uhr eingeloggt bist. Befolge diese Schritte, um die Verbindung einzurichten:

  1. Melde dich in deiner COROS-App an
  2. Klicke auf Profil, im Menü unten, zweites Symbol von rechts
  3. Wähle Einstellungen
  4. Klicke auf 3rd Party Apps
  5. Tippe auf Jetzt verbinden und gib deine komoot Zugangsdaten ein
  6. Warte, bis der Authentifizierungsprozess abgeschlossen ist

Die Verbindung ist jetzt hergestellt.

Übertrage eine komoot Tour auf die COROS Uhr

Nach dem Einrichten der Verbindung werden, sofern das Handy mit dem WLAN verbunden ist, alle geplanten komoot Touren in die COROS App auf das Handy übertragen. In der COROS App findest du die Touren im Profil > Routen. Von hier aus kannst du sie wie unten beschrieben zur Navigation auf der Uhr nutzen.

Alle auf der Uhr abgeschlossenen Touren, die nach dem Verbinden deiner Konten erstellt wurden, werden automatisch zurück zu komoot übertragen, sobald eine Internetverbindung hergestellt ist.

Hinweis: Die Routen aus den COROS-Workouts werden nicht von Komoot mit den COROS-Routen synchronisiert.

Tipp: Dieser COROS-Artikel beschreibt auf Englisch, wie eine Verbindung zwischen der COROS Uhr und dem Handy hergestellt werden kann.

Navigieren von komoot Touren auf der COROS Uhr

Sobald du eine Tour in deinem komoot-Profil gespeichert hast:

  1. Gehe zur COROS App
  2. Wähle Profil und tippe auf Routen
  3. Aktualisiere die Seite, indem du vom oberen Rand der App nach unten ziehst
  4. Die komoot Touren werden jetzt in deiner Routen-Bibliothek angezeigt
  5. Suche eine beliebige Tour aus und klicke auf Wählen Sie Ihr Gerät aus, um die Route auf die Uhr zu laden
  6. Starte die Navigation auf der Uhr

Nach Abschluss einer Navigation wird deine Tour automatisch mit deinem COROS Profil und von dort mit deinem komoot Profil synchronisiert. 

Hinweis: Die Navigationsanweisungen auf der Uhr werden von COROS ausgeführt.

Tipp: Dieses englische Video zeigt, wie du die Verbindung einrichtest und die Navigation von der COROS Uhr aus startest.

Verbindung trennen

Wenn du deine komoot- und COROS-Profile trennen willst, kannst du das über die COROS-App tun. Folge diesen Schritten, um dein Konto zu trennen:

  1. Melde dich in deiner COROS-App an
  2. Klicke auf Profil, im Menü unten, zweites Symbol von rechts
  3. Wähle Einstellungen
  4. Klicke auf 3rd Party Apps
  5. Tippe auf Jetzt verbinden und gib deine komoot Zugangsdaten ein

Sobald die Verbindung getrennt ist, hat COROS keinen Zugriff mehr auf dein Komoot-Konto. In Fällen, in denen Geräte über diese Verbindung verwaltet werden, hängt die Auswirkung auf dein Gerät von den jeweiligen Modellen ab. Es kann sein, dass du Daten und Touren verlierst, die auf getrennten Geräten gespeichert sind. 

Weitere Ressourcen

Beiträge in diesem Abschnitt