Wenn du die komoot Live-Tracking Funktion von komoot Premium verwendest, kannst du deine aktuelle Position mit anderen teilen, denen du vertraust. Du kannst bis zu drei Sicherheitskontakte anlegen. Diese Personen werden automatisch benachrichtigt, sobald du eine Tour beginnst und Live-Tracking aktiviert ist. Die Sicherheitskontakte erhalten dann deine aktuelle Position per Email und Push Mitteilung. 

Tipp: Welche weiteren Informationen mit den Sicherheitskontakten geteilt werden, liest du hier

Sicherheitskontakte hinzufügen

Du kannst enge Freunde, Nutzer, denen du folgst und deine Follower als Sicherheitskontakte hinzufügen. 

Tipp: Hier erfährst du, wie du deine Follower und enge Freunde verwaltest.

  1. Gehe zu Profil > Einstellungen > Live-Tracking > scrolle herunter und klicke auf Kontakte verwalten.
  2. Wähle die Nutzer, die du als Sicherheitskontakt hinzufügen willst.

Wenn du sehen willst, wer dich als Sicherheitskontakt hinzugefügt hat, findest du dort auch einen anderen Tab “Kontakt von…”.

Achtung: Du kannst maximal drei Personen als Sicherheitskontakte festlegen. Wenn du eine neue Person als Sicherheitskontakt hinzufügen möchtest, musst du eine bestehende Person entfernen. Die Personen, die du als Sicherheitskontakte hinzufügen willst, müssen einen komoot Account haben, aber kein Premium Mitglied sein.

Jemanden als Sicherheitskontakt entfernen

Um eine Person von der Liste deiner Sicherheitskontakte zu entfernen:

  1. Gehe zu Profil > Einstellungen > Live-Tracking > Kontakte verwalten
  2. Klicke auf das grüne Wort “Hinzugefügt” neben dem Namen der Person, die du entfernen willst.
  3. Wähle “Entfernen”.
War dieser Artikel hilfreich?
Hast du noch Fragen? Anfrage einreichen

Beiträge in diesem Abschnitt