Wenn du ein Highlight erstellt hast und es nicht auf der komoot Karte siehst, kann das mehrere Gründe haben. Hier ist eine Übersicht, welche Highlights auf der komoot Karte angezeigt werden.

Sportart

Auf der Karte werden nur Highlights angezeigt, mit denen man mit komoot auch eine Tour planen kann. Demnach kannst du nur Highlights, der folgenden Sportarten sehen: Wandern, Fahrradfahren, Mountainbike, Rennradfahren und Laufen. Falls dein Highlight einer anderen Sportart entspricht, wird es nicht angezeigt. 

Zoomen

Damit die Karte nicht so überladen ist, werden zunächst nur die beliebtesten Highlights angezeigt. Möglicherweise musst du weiter rein zoomen, um dein Highlight zu sehen. 

Routbarkeit

Wenn unser System keine Wege erkennt, die zum Highlight führen, zeigen wird das Highlight nicht an. Das liegt daran, dass der Routenplaner ohne Wege nicht in der Lage ist, zu einem Highlight zu navigieren.

Nicht Empfohlen

Wenn das Highlight viele negativen Bewertungen hat und von der Mehrheit der Besuchern nicht empfohlen wurde, wird es nicht in der Karte angezeigt. Dies liegt daran, dass Highlights inspirierende Empfehlungen von anderen Nutzern sein sollten.

Doppelte Highlights

Wenn ein und dasselbe Highlight mehrfach erstellt wird, werden die Duplikate mit dem ältesten Highlight zusammengeführt.  Nur das ursprüngliche Highlight ist dann auf der Karte sichtbar. Tipps und Fotos von zusammengeführten Highlights werden dem Original hinzugefügt.

Beiträge in diesem Abschnitt