Wenn du komoot auf deinem Garmin Gerät nutzt, kommt es ab und zu zu Problemen, die beispielsweise mit der Bluetoothverbindung zusammen hängen, mit de Einloggen oder auch mit dem Transfer der Touren auf das Gerät. Unten findest du die Probleme, die am häufigsten auftreten und einige Tipps, wie du sie lösen kannst.

Probleme mit dem Verbinden und dem Herunterladen

Die häufigsten Probleme treten in Bezug auf die Verbindung und die Synchronisation zwischen der komoot app auf dem Telefon und der Garmin app auf. Für die Verbindung zwischen diesen Geräten sowie die Synchronisation wird Bluetooth verwendet, welches leider eine etwas instabile Verbindung ist und von Zeit zu Zeit abbrechen kann.

Ein Hinweis auf eine instabile bluetooth Verbindung kann beispielsweise sein, dass eine Tour nicht herunter geladen werden kann, eine Meldung auf deinem Garmin, die dich auffordert eine Verbindung herzustellen oder wenn du ein IQ Symbol zusammen mit einem Ausrufezeichen auf dem Bildschirm deines Garmin Gerätes siehst.

Was du in diesem Fall tun kannst:

  • Platziere deine Gerät und deine Telefon nahe beieinander.
  • Trenne die Verbindung zwischen den Geräten und stelle sie wieder her.
  • Lösche die Garmin komoot App, die Garmin Connect App und die komoot App und installiere sie danach wieder
  • Aktualisiere alle Apps, die Software deines Telefons und die Software deines Garmin Gerätes. Eine alte Softwareversion auf deinem Garmin Gerät kann beispielsweise nicht mit einer neueren komoot Version kompatibel sein. Bitte lies den unteren Abschnitt wie man die Software des Garmin Gerätes aktualisiert.

Wenn dir keiner dieser Tipps hilft, kontaktiere uns bitte und schicke uns den Namen sowie die Software Version deines Gerätes und auch welches Telefon mit welcher Software du nutzt. Ebenso deine Version von komoot.

Verbindung mit dem falschen Account

Wenn die Verbindung zu deinem Gerät zu funktionieren scheint, aber deine komoot Touren nicht zur Garmin Connect App übertragen werden oder wenn alternativ deine Touren von deinem Garmin zu komoot übertragen werden, nicht aber von komoot auf deinen Garmin, dann ist es möglich, dass du versehentlich mit einem anderen Profil verbunden. 

Der einfachste Weg dies zu lösen ist deinen Garmin Account von deinem komoot Account zu trennen und die Verbindung danach wieder herzustellen. Bitte beachte, dass es nur möglich ist ein Garmin Gerät mit einem komoot Account zu verknüpfen. Falls du andere Geräte mit deinem komoot Account verknüpft hattest, trenne bitte die Verbindung. Hier kannst du lesen, wie man die Verbindung trennt: Garmin von komoot Trennen

Mit Facebook in der komoot Garmin App einloggen

Wir unterstützen das Einloggen mit Facebook in der Garmin komoot App nicht.  Wenn du Facebook normalerweise zum Anmelden auf der komoot Webseite nutzt, hast du kein Passwort, was du bei der Anmeldung in der Garmin komoot App nutzen kannst. Du kannst dich dennoch einloggen, indem du ein Passwort auf unserer komoot Webseite festlegst. Öffne komoot.de über den üblichen Browser, gehe zu deinen Profileinstellungen und klicke oben rechts auf die drei Punkte. Dann gehe zu Einstellungen. Dort wirst du deine E-mailadresse sehen und auch die Möglichkeit haben, ein Passwort für deinen Account einzutragen. Danach kannst du diese E-Mail zusammen mit dem Passwort nutzen, um dich in der komoot Garmin App einzuloggen.

Die komoot Garmin app aktualisieren

Wenn du die Garmin Connect IQ App nutzt, sollte sie sich sich die komoot App auf deinem Garmin automatisch aktualisieren. Falls dies nicht der Fall sein sollte, hast du folgende Optionen das Update manuell durchzuführen:

  • Du kannst die Garmin Connect App auf deinem Telefon und dann die Liste deiner Geräte öffnen. Dann klicke auf “Aktivitäten und Apps”. Neben der komoot App wird ein Hinweis zu einem Update angezeigt, wenn eines verfügbar ist
  • Du kannst auch den Link link zu der komoot app im Garmin Connect IQ Store auf deinem Telefon öffnen. Dort siehst du auch einen Update-Knopf, falls ein Update vorhanden ist.

Die Software deines Garmins aktualisieren

Auch die Software deines Garmin Gerätes sollte immer auf dem neuesten Stand sein, da auch Garmin seine Software weiterentwickelt und Fehler darin korrigiert. Du kannst die Software deines Garmins aktualisieren, indem du den Instruktionen auf der Garmin Webseite folgst.

Beiträge in diesem Abschnitt