Wenn du ein kompatibles Garmin-Gerät besitzt, kannst du die speziell für Garmin-Geräte entwickelte komoot App (auch bekannt als komoot App für Garmin) nutzen. Sie kann, wie in diesem Artikel beschrieben, im Garmin Connect IQ Store heruntergeladen werden. Durch die komoot App für Garmin werden nicht nur die GPS-Koordinaten übertragen, sondern auch Tour-Details. Neben der Dauer und Länge werden das Höhenprofil sowie die Wegbeschaffenheit übertragen. Zudem können Touren für die Offline-Nutzung heruntergeladen werden. Welche weiteren Funktionen mit der komoot App für Garmin verfügbar sind, erklärt dieser Artikel.

Hinweis: Solltest dein Garmin-Gerät nicht mit der komoot App für Garmin kompatibel sein, kannst du deine Touren dennoch, wie hier beschrieben auf dem Garmin nutzen. In diesem Fall jedoch nur mit der Funktionalität deines Geräts. 

Wie du die komoot App für Garmin installierst, die Verbindung herstellst und Touren navigierst, beschreibt dieser Artikel: Die komoot App für Garmin-Geräte

Touren Synchronisation

Mit der komoot App für Garmin werden deine mit komoot geplanten Touren automatisch auf das Garmin-Gerät übertragen und du kannst sie dann direkt auf dem Garmin navigieren. Die unter Verwendung der komoot App für Garmin aufgezeichneten Touren, werden zudem mit deinem komoot-Konto synchronisiert. 

Achtung: Damit die automatische Übertragung funktioniert, muss die Verbindung, wie in diesem Artikel beschrieben, eingerichtet sein.

Karten

Komoot Touren werden in Form von GPS-Koordinaten an das Garmin-Gerät übertragen und dort auf den Karten des Garmin-Gerätes dargestellt. Das bedeutet, dass du während der Navigation immer die Karten sehen wirst, die auf deinem Garmin-Gerät selbst installiert sind und zu keiner Zeit die komoot-Karte. Solltest du auf deinem Garmin keine Karten installiert haben, wirst du eine Tourlinie auf weißem Hintergrund sehen. Wie die Karten dargestellt werden, hängt immer von dem verwendeten Garmin-Gerät ab.

Hinweis:Auf manchen Garmin-Geräten und vor allem auf Smartwatches, wirst du keine vollwertige Karte, sondern nur eine Tourline sehen.

Navigation

Welche Art der Navigation verfügbar ist, hängt von den technischen Voraussetzungen deines Gerätes ab. Komoot Touren werden in Form von GPS-Koordinaten an das Garmin-Gerät übertragen und dort auf den Karten des Garmin-Gerätes dargestellt. Sollte dein Garmin-Gerät über eigene Karten verfügen, wird durch das Starten der Navigation die Route anhand der Kartendaten des Garmin-Geräts aktualisiert und neu berechnet. Das kann ein paar Minuten dauern. Danach steht bei einigen Garmin-Geräten eine vollwertige Navigation zur Verfügung. Die Route wird anhand der Daten deines Garmin-Gerätes navigiert.

Auf ein paar wenigen Garmin-Geräten kann durch die Nutzung von Bluetooth-Kopfhörern die Sprachnavigation von Garmin genutzt werden. Für welche Geräte diese Funktion verfügbar ist und wie sie aktiviert werden kann, beschreibt dieser Artikel im Garmin-Support-Center.  

Achtung:Durch die Neuberechnung der Route durch Garmin, kann sich der Kurs der Route ändern. 

Hinweis: Für die mit der komoot App für Garmin kompatiblen Vívoactive- und Venu-Modellen, wird die Navigation von komoot bereitgestellt. Eine Sprachnavigation ist bei diesen Modellen nicht verfügbar. 

Abbiegehinweise

Abbiegehinweise, in Form von Pfeilen, werden in der komoot App für Garmin aktuell nur bei den kompatiblen Vívoactive- und Venu-Modellen angezeigt. Bei anderen Uhren und GPS-Geräten ist das unter Verwendung der komoot App für Garmin aktuell noch nicht möglich.

Wenn dein Garmin-Gerät über Karten verfügt und die Route neu berechnen kann, wird die Tour von deinem Garmin an die Karten des Gerätes angepasst. In diesem Fall kannst du Abbiegehinweise, in Form von Pfeilen sehen, die von Garmin bereitgestellt werden.

Touren Filtern

Durch Verwendung der komoot App für Garmin können die Touren nach den folgenden Kriterien gefiltert werden:

  • Sportart
  • Datum
  • Entfernung
  • Länge

Tour aufzeichnen

Mit der komoot App für Garmin kannst du jetzt auch mit den unterstützten Vívoactive- und Venu-Modellen Touren aufzeichnen. 

Premium Funktionen

Wenn du ein komoot-Premium-Nutzer bist, kannst du mit der Nutzung der komoot App für Garmin deine eigenen oder auch deine gemerkten Collections direkt auf dem Garmin-Gerät anzeigen lassen und von dort aus navigieren. 

Weitere Ressourcen

War dieser Artikel hilfreich?
Hast du noch Fragen? Anfrage einreichen

Beiträge in diesem Abschnitt