Die Sprachanweisungen stehen aktuell in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch und Spanisch zur Verfügung. Die Sprache wird entsprechend deiner Telefoneinstellungen gewählt. Wenn die Aussprache der Navigation falsch klingt oder eine ganz falsche Sprache verwendet wird, schau dir bitte folgende Hinweise an.

Android

Falls die Sprachanweisungen in der falschen Sprache vorgelesen werden, prüfe zunächst die Sprache in deinen Telefoneinstellungen. Bei den meisten Geräten heißt der Pfad 'Telefoneinstellungen' > 'Sprache & Tastatur', das kann aber auch leicht abweichen. Wir verwenden die erste Sprache von deiner Liste der Favoriten.

Prüfe außerdem in der komoot App, ob die richtige Text-in-Sprache-Ausgabe installiert ist:

  • Profil (Kopf Icon) > Einstellungen (Zahnrad Icon) > 'App Einstellungen' > 'Navigation' > 'Sprachausgabe prüfen' 
  • Profil (Kopf Icon) > Einstellungen (Zahnrad Icon) > 'App Einstellungen' > 'Navigation' > 'Sprache installieren' 

iOS

Bei iOS Geräten verwenden wir die Stimme deines Systems, in deinen Einstellungen wird sie Siri genannt. Bei den neuesten Modellen kannst du auswählen, ob es sich um eine männliche oder eine weibliche Stimme handelt. Zusätzlich hast du die Möglichkeit, eine bevorzugte Sprachreihenfolge einzustellen. Wenn du hier zum Beispiel Englisch vor Deutsch gewählt hast, ist die Sprachansage auf komoot Englisch. Um diese Einstellungen anzupassen, geh in die Einstellungen deines iPhones oder iPads:

Einstellungen > Allgemein > Sprache & Region > Bevorzugte Sprachreihenfolge

Beiträge in diesem Abschnitt