Als komoot Nutzer hast du die Möglichkeit deine komoot Touren auf dem Bosch Nyon und dem Bosch KIOX zu nutzen. Wenn du eine Verbindung herstellst, kannst du deine geplanten Touren auf dein Bosch Gerät übertragen. Mit dem Bosch Nyon kannst du auch deine gemachten Touren wieder mit komoot synchronisieren, für das KIOX steht diese Option noch nicht zur Verfügung.

Verbindung herstellen

Um deine Routen übertragen zu können, musst du zunächst einen Account auf der Webseite https://www.ebike-connect.com/ erstellen. Im Bosch Portal klickst du auf “Routenplanung” und dann auf “Meine Routen”. Dort siehst du direkt auf der linken Seite ein Fenster mit dem Hinweise “Mit komoot verbinden”. Zuerst wirst du gebeten der Verbindung zuzustimmen. Nachdem du das getan hast, wirst du zu einer Seite weitergeleitet, wo du gebeten wirst dich mit deinem komoot Konto anzumelden. Nach der Anmeldung erscheint ein Fenster, in welchem du noch einmal zustimmen musst, dass Bosch Connect auf deine komoot Touren zugreifen darf. Wenn du kein Fenster mit "Mit komoot verbinden" siehst, dann kannst du die Verbindung auch herstellen, wenn du oben rechts auf das Symbol für dein Profil klickst und dann auf "Datenschutzrichtlinien". Wenn du dort nach unten scrollst, dann kannst du dein Profil dort mit komoot verbinden. Anschließen werden automatisch deine komoot Touren synchronisiert und erscheinen im Bosch Connect Portal. Dabei spielt es keine Rolle mit welcher Sportart deine komoot Tour geplant wurde.

Touren zwischen komoot und dem Bosch Nyon und dem Kiox übertragen

Alle deine geplanten komoot Touren sind nach dem Einrichten der Verbindung zwischen deinem Bosch Account und komoot im Bosch Portal verfügbar. Deine komoot Routen werden mit der nächsten Synchronisation automatisch auf deinen Bosch Account übertragen. Um die Touren aus dem Bosch Portal mit deinem Bosch Gerät zu synchronisieren muss das Gerät mit dem WLAN verbunden sein. Dann startest du die Synchronisation auf dem Gerät, indem du auf das Doppelpfeil Symbol klickst. Danach findest du deine komoot Touren auf deinem Nyon unter “Karte und & Navigation” und dann “Gespeicherte Routen”. Alle komoot Touren haben das Wort “komoot” dem Titel der Tour vorangestellt. Alternativ kannst du die Routen auch über die Bosch ebike Connect App über dein Smartphone übertragen. Dafür musst du dein Gerät erst über Bluetooth mit deinem Smartphone verbinden. Wenn du danach in der App in das Suchfeld klickst, findest du dort ein Tab “Gespeicherte Routen”. Beim Nyon erreichst du die "Gespeicherten Routen" durch das Klicken des Kompassnadel Symbols in Ebike Connect. Die komoot Touren sind hier mit dem komoot Logo markiert. Wenn du dann deine Route auswählst und “Route auf Nyon starten” auswählst, wird die Tour auf dein Gerät übertragen.

Wenn du deine Tour auf deinem Gerät beendet hast, wird diese automatisch zurück zu komoot übertragen, sobald du eine Internetverbindung herstellst. Bitte beachte, dass das Gerät deine Tour in Segmente aufteilt, wenn du unterwegs längere Pausen machst. Die Tour wird als Ganzes in der App erscheinen, aber in verschiedene Segmenten unterteilt im Bosch Portal. Von dort aus werden die Teilstrecken genau so zu komoot übertragen werden. 

 

Verbindung trennen

Wenn du die Verbindung zwischen deinem Gerät und komoot trennen möchtest, gehe zum Bosch Portal auf der Bosch Connect Webseite und wähle das Symbol für dein Profil oben rechts aus. Dort klickst du auf “Datenschutzeinstellungen” und scrollt nach unten, bis zu der komoot Verbindung. Dort findest du einen Knopf “Von komoot trennen”.

Beiträge in diesem Abschnitt