In der komoot-Karte findest du die offiziellen Fahrradwege durch eine grüne Linie gekennzeichnet. Um die komoot-Karte übersichtlich zu halten, kann es sein, dass du weiter hereinzoomen musst, um diese angezeigt zu bekommen. Hier findest du die Legende der komoot-Karte

Abhängig von verschiedenen Parametern plant komoot immer die schnellst für deine Sportart verfügbare Route. Sollte deine Planung daher nicht entlang eines Fahrradweges führen, kannst du durch das hinzufügen von Wegpunkten, die Routenführung anpassen. Wie du dabei vorgehst, wird hier erklärt.

Alternativ kannst du dich über den Entdecken-Bereich auch von existierenden Touren inspirieren lassen oder im Internet nach GPX-Dateien zu bekannten Radwegen suchen. Hier siehst du wie du GPX Dateien zu komoot importieren kannst.

Komoot Premium: Sportspezifische Karten Die Premium-Version enthält spezielle Karten für die Sportarten Fahrradfahren, Wandern und Mountainbiking. Diese Karten zeigen offizielle Rad- und Wanderwege sowie Singletrails, die du dir im Routenplaneoder während der Navigation oder Aufzeichung über das Ebenen-Symbol () einblenden lassen kannst.

Beiträge in diesem Abschnitt