Wenn du ein kompatibles Garmin Gerät besitzt, kannst du die komoot App über Garmin Connect IQ auf deinem Garmin nutzen. Ob diese Möglichkeit für dein Gerät besteht, kannst du hier überprüfen: Liste der kompatiblen Geräte.

Die Verbindung herstellen

Um die Verbindung herzustellen, musst du deinen Garmin Account und deinen komoot Account verbinden. Das kannst du in der komoot App oder auf der komoot Webseite machen. 

  1. Gehe zu deinem komoot Profil () > Einstellungen () > Verbindungen > Garmin Connect
  2. Gib deine Garmin Login Daten an
  3. Betätige den Schalter Aktivitäten, wenn du deine Touren von Garmin zu komoot synchronisieren willst und/oder Strecken, wenn du deine geplanten komoot Touren auf deinen Garmin synchronisieren willst. Mehr dazu kannst du hier lesen.
  4. Stelle sicher, dass dein Garmin Gerät in deinem Garmin Connect Account hinzugefügt wurde. Wenn du hierbei Hilfe benötigst, schau dir das Garmin Help Center an.
  5. Lade die komoot App über den Garmin Connect IQ Store herunter. Sie wird danach unter dem IQ Symbol auf deinem Garmin angezeigt.
  6. Um den Verbindungsaufbau abzuschließen, gebe den Code, den du auf dem Garmin-Gerät angezeigt bekommst, auf dieser Website www.komoot.com/connect ein. Es ist nicht möglich, den Code in der App einzugeben.

Stelle bitte sicher, dass dein Garmin Gerät immer nahe bei deinem Telefon ist, um eine stabile Bluetoothverbindung zu gewährleisten.

Komoot Touren auf Garmin navigieren

In der komoot App auf dem Garmin siehst du die Liste deiner geplanten komoot Touren. Diese kannst du so herunterladen:

  1. Gehe zu deinen geplanten Touren in der komoot App auf dem Garmin
  2. Wähle die Tour, die du navigieren willst und aktiviere den Schalter Offline verfügbar
  3. Die Tour wird so in deinen Strecken/Courses Ordner auf das Garmin Gerät geladen
  4. Klicke Navigation starten in der komoot App

Momentan kannst du nur geplante Touren herunterladen und navigieren, keine Touren, die in deinem komoot Profil als gemachten Touren gespeichert ist.

Bitte beachte, dass die Region, in der deine Tour startet, auf komoot freigeschaltet sein muss, um die Touren offline auf deinem Garmin Gerät zu verwenden. Hier kannst du nachlesen wie man Regionen freischaltet: Komoot Produkte Kaufen.

Hinweis: Die Navigation selbst wird von Garmin bereitgestellt und hängt vom verwendeten Gerät ab.

Touren von deinem Garmin löschen

Wenn du eine heruntergeladene komoot Tour von deinem Garmin löschen möchtest, kannst du den Schalter Offline verfügbar in der Tour zurücksetzen. So wird die Tour von deinem Garmin aus dem Strecken/Courses Ordner gelöscht. Du hast auch die Möglichkeit die Touren manuell zu löschen, indem du dein Garmin Gerät über ein Kabel mit deinem Computer verbindest und die Tour im Strecken/Courses Ordner löschst.

Eine Änderung in einer Tour aktualisieren

Wenn du eine komoot Tour verändert hast, die bereits auf dein Garmin heruntergeladen wurde, werden diesen Änderungen nicht automatisch auch in der Tour auf dem Garmin erscheinen. Wenn du die Tour unter deinen geplanten Touren auf dem Garmin aufrufst, siehst du neben der Tour den Hinweis Updated. Du kannst die Tour über diesen Schalter aktualisieren.

Beiträge in diesem Abschnitt