Wenn du dein nächstes Abenteuer in einem Gebiet mit schlechtem Internetempfang planst oder mobile Daten sparen möchtest, kannst du entweder deine geplanten Touren offline verfügbar machen oder, wenn du eine ungeplante Tour machen möchtest, einfach die ganze Region herunterladen. Auf diese Weise können wir dich auf deiner Tour navigieren oder dir deine Position auf der Karte anzeigen, ohne dass du eine Internetverbindung hast.

Geplante Touren

Du findest den Schalter "Offline verfügbar" in der Detailansicht aller deiner geplanten Touren in der App. Nachdem du den Schalter nach rechts geschoben hast, wird ein Download-Prozess gestartet. Wenn dieser abgeschlossen ist, siehst Du in der Tourliste unter "geplant" in Deinem Profil einen kleinen schwarzen Pin hinter dem Namen der Tour. Du kannst nun eine Navigation dieser Tour starten, während du offline bist.

Aufzeichnungen

Wenn du eine Tour ohne Navigation und ohne Planung aufzeichnen möchtest, kannst du die Karten für die meisten Regionen offline verfügbar machen. Eine große Anzahl der Länder, die wir in unserem Welt Paket anbieten, sind in Form von Regionen oder Regionen Bündeln erhältlich. Du kannst deine Offline-Regionen in der App verwalten, indem du auf "... mehr", dann auf "Freigeschaltete Regionen" und dann auf die Region unter "Meine Regionen", die du offline verfügbar machen möchtest, tippst. Wenn komoot Premium aktiviert ist, wird aus "... mehr" "Premium". Um deine Regionen unter "Premium" zu verwalten, scrolle ganz nach unten. Sobald die Region freigeschaltet ist, findest du in der Detailansicht einen Schalter "Für Offline-Verwendung speichern". Die offline zur Verfügung gestellten Karten werden automatisch während einer Aufnahme in diesem Gebiet verwendet.

Beiträge in diesem Abschnitt